AKTUELLES

Die HSG Deizisau/Denkendorf verfügt über zwei Damen-Mannschaften. Die HSG DD I in der Württembergliga Süd und der HSG DD II in der Bezirksliga.

Der TSV Deizisau hat uns überraschend und ohne Vorankündigung darüber in Kenntnis gesetzt, dass Sie die seit dem Jahre 2001  bestehende erfolgreiche Spielgemeinschaft JSG nicht mehr fortsetzen und einseitig kündigen werden. Die Gründe hierfür werden hauptsächlich aus dem zu geringen Nutzen für die Deizisauer Seite benannt, lassen sich jedoch aus Denkendorfer Sicht nicht nachvollziehen. Wie auch immer, wir müssen diese Entscheidung hinnehmen und gleichzeitig bereits nach vorne blicken. 

 

Die Abteilungsleitung des TSV Denkendorf wird sich mit den Denkendorfer Trainern die sowohl im männlichen wie weiblichen Jugendbereich überwiegend tätig sind zusammen setzen und den bereits vor Jahren eingeschlagenen Denkendorfer Weg fortsetzen. Hier werden wir für alle Spieler eine Lösung präsentieren! 

 

Des weiteren macht aus Denkendorfer Sicht ein Weiterbestehen der erfolgreichen HSG mit Deizisau im weiblichen Bereich keinen Sinn mehr und wird deshalb in diesem Zuge ebenfalls gekündigt. Somit gehen der TSV Denkendorf und der TSV Deizisau ab der Saison 2020/2021 getrennte Wege.

 

Markus Steinle

Abteilungsleiter TSV Denkendorf Handball

WIR.SIND.DENKENDORF.

TG Nürtingen II – HSG DD 29:31 (13:14)

HSG DD I entscheidet Spitzenspiel für sich >>> weiterlesen

HC Wernau – HSG DD II 22:15 (11:8)

HSG II verliert in Wernau >>> weiterlesen


UNSERE NEUEN PORTRAITS SIND ONLINE:

UNSERE NEUEN MANNSCHAFTSBILDER SIND ONLINE: